Google+ Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort Sachsen-Anhalt: Wer wir sind

Wer wir sind

Das Gründerteam des Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort setzt sich aus interessierten Mitgliedern der Petition "Stoppt Grundschulschließungen - Fördert Landschulen" zusammen.

Nach und nach stoßen immer mehr Einzelpersonen, Elternvereine, Elterninitiativen und in nächster Zeit hoffentlich auch betroffene Behörden dazu.

Unsere Ziel ist es, über Schulformen zu informieren, welche über das hinaus gehen, was das Land Sachsen-Anhalt an Einheitsschule für den ländlichen Bereich auf dem Verordnungswege umzusetzen versucht.
Wir fordern, dass die bestehenden Schulgesetze den Verhältnissen und Gegebenheiten des ländlichen Bereiches angepasst werden.

Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort stellt sich nicht grundsätzlich gegen die Sparmassnahmen des Landes. Vielmehr sind wir der Auffassung, dass es neben dem derzeitigen Jahrgangsklassen-Grundschulsystem genügend alternative und erprobte Schulformen gibt, welche zu denselben Spareffekten führen werden, wenn man  sämtliche Folgekosten des jetzigen Schulentwicklungsplanes in die Kalkulation mit einbezieht..

Heinz-Josef Sprengkamp,   Redakteur für Bildungsmedien, Mitglied im Jugenhilfeausschuss der LH Magdeburg, Jugendschöffe.

Ernst Romoser,  Bausachverständiger, Papa

Walter Helbling, Grundschul- Oberstufenlehrer, Schwerpunkt Mehrklassen, Praktikumsleiter und Schulprojektler.